BATTLESTAR GALACTICA:
REVELL MODEL KIT

Seit nem guten Jahr gibt’s ja den guten Kampfstern der reimaginated series von den Modellbau-Inddividualisten von Moebius models, leider zu einem ausgesprochenem Anti-Kampfpreis von € 50 und aufwärts.
Ist mir für ein ca 30 cm langes Modell schlicht und ergreifend zu teuer.

Beim unausweichlichen Weihnachtsgeschenke-Marathon in der Münchener Innenstadt (nein, es ist nicht immer alles bei amazon und Konsorten vorrätig) bin ich heute über eine ausgesprochen freudige Sache gestolpert:

Sieht mir doch sehr nach einer Lizenzierung des Möbius Modells durch Revell aus! Yee-hah! 20 € waren dann doch bezahlbar:

Da werden wohl über die Feiertage wieder Cutter und Ölfarben ausgepackt!
BTW: Viper mark II und VII werden auch angeboten 😉

BSG: BLOOD & CHROME
FIRST TRAILER

http://vimeo.com/38941318

Huiuiui die Story um den jungen William „Husker“ Adama nimmt Gestalt an.
Syfy hat in der Vergangenheit ja nicht unbedingt durch langfristige Planung geglänzt, siehe das Schlag-auf-Schlag Canceln von „Stargate Universe“ und dem Battlestar Galactica SpinOff „Caprica“.

Der 90 minütige Pilot ist angeblich bereits fertig produziert und soll auch wie gewohnt auf SyfY ausgestrahlt werden. Die restliche Serie soll jedoch nicht konventionell vermarktet werden.
SyFy Präsident Mark Stern sprach in einem Interview von einer „digitalen“ Serie. Was das genau für das Ausstrahlunskonzept bedeutet wird sich wohl noch zeigen.

Prinzipiell wäre ich persönlich schon mit einem pay per view Angebot vollstens zufrieden.