THE ART OF PUNK:
BLACK FLAG

Das Museum of Contemporary Art aus Los Angeles zeigt in genannter Webserie die Fusion von Punk und Design.
Die erste Episode (unten!) beschäftigt sich mit dem Artwork und Flyer Design der kalifornischen HC Legende „BLACK FLAG“, dem geneigten Leser sicher bekannt als Hort von Henry Rollins (<= legendärer Typ).

Produziert wurde das Ganze von Bo Bushnell und Bryan Ray Turcotte, wobei letzterer bereits durch die Print-Veröffentlichung von Fucked Up + Photocopied: Instant Art Of The Punk Rock Movement in Erscheinung trat.

Die nächste Episode wird sich übrigens mit den „DEAD KENNEDYS“ und „CRASS“ beschäftigen: Stay tuned…

via MOCATV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.