TOM CLANCY’S: THE DIVISION
SNOWDROP ENGINE PRESENTATION

Nachdem mich persönlich die Entwicklung der 3D Game Engines über die letzten Jahre sehr fasziniert hat und ich mich studienbedingt auch näher mit deren Funktionsweise, sowie deren individuellen Stärken und Schwächen beschäftigt habe freut es mich umso mehr diesen Leckerbissen zu sehen.

Insbesondere was Partikel und Lichteffekte angeht muss sich Snowdrop nichtmal ansatzweise hinter den Platzhirschen wie der CryEngine oder der UnrealEngine verstecken.

Bleibt nur die Frage, wieviele Nieren ich zu verkaufen habe um mir die entsprechende Hardware zuzulegen. /Tipp: mehr als eine wäre besonders doof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.